Die Biene als Sinnbild für nachhaltiges Engagement in Unternehmen

,

Weltweit ist seit einigen Jahren ein rätselhaftes Bienensterben zu verzeichnen. Deutschlandweit gibt es nur noch etwa 800.000 Bienenvölker, da auch hier das Bienensterben immer mehr zunimmt. Das finde ich sehr schlimm, denn eine Welt ohne Bienen wäre undenkbar für unsere biologische Artenvielfalt und damit letzten Endes für unser Überleben. Das Bienensterben ist ein Spiegelbild des Zustands unserer Umwelt und Gesellschaft.

Gleichzeitig sprechen mich immer mal wieder Betriebsräte oder andere Arbeitnehmer darauf an, dass ihr Unternehmen darauf drängt nachhaltiger zu werden, weil sich sonst Fachkräfte oder Nachwuchs vermehrt für andere, nachhaltigere Arbeitgeber entscheiden.

Wie wäre es denn damit beide Punkte miteinander zu kombinieren? Mittlerweile sind überall in Deutschland Startups (Summasummarum, Bee-Rent, miet a Bee, Citybienen, Stadtbienen usw.) aus dem Boden geschossen, die ganze Bienenvölker, mit bis zu 50.000 Bienen, an Unternehmen vermieten. Vor Ort kümmern sich dann zunächst Imker fachmännisch um die Tiere, um ihre Gesunderhaltung und die Wintervorbereitungen. Langfristiges Ziel ist es aber, dass mit der Zeit Mitarbeiter Lust haben, sich selbst um die Bienen zu kümmern. Zur Aufstellung der Bienenboxen bieten sich übrigens meist Flachdächer oder Dachterrassen an, aber auch andere Stellplätze sind realisierbar.

Die Unternehmen punkten mit diesem Engagement beim Thema Nachhaltigkeit, bieten ihren Kunden und Besuchern aber gleichzeitig einen ungewöhnlichen Hingucker sowie mit der Zeit vielleicht sogar mit einem eigens hergestellten Honig als Präsent.

Und ganz wichtig: Bienen sind Angestellte, von denen der eine oder andere Unternehmer träumt: Sie sind ständig im Einsatz, machen kostenlose Überstunden, beschweren sich nie, liefern pünktlich ab und verlangen weder Urlaub noch Gehaltserhöhungen.

Ich finde – wenn auch nicht aus diesem Grund – jedes Unternehmen braucht sein eigenes Bienenvolk!

Glückauf,
Andreas Galatas

Original-Beitrag: https://andreas.galatas.de/blog/die-biene-als-sinnbild-fuer-nachhaltiges-engagement-in-unternehmen/
Bildrechte Headerfoto: © istockphoto.com/balberts

Klicke auf die Sterne, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Total: 1 Average: 5]

Ebenfalls lesenswert

  • Erhöhe die Sicherheit deiner WordPress-Website mittels HTTP-Sicherheits-Headern mit nur einem Klick!

    Erhöhe die Sicherheit deiner WordPress-Website mittels HTTP-Sicherheits-Headern mit nur einem Klick!

    Einer der wichtigsten Aspekte der Website-Sicherheit ist die Verwendung von HTTP-Sicherheits-Headern (HTTP Security-Headers). Durch die Verwendung von HTTP-Sicherheits-Headern kann eine Website vor einer Vielzahl von Angriffen geschützt werden. Erfahre hier, wie du deine Webseite eines einzigen WordPress Plugins viel sicherer machst. Sicherheit von Webseiten im Allgemeinen Sicherheit ist für jede Website wichtig. Es gibt viele … Weiterlesen …

    Weiterlesen

  • Barracuda – Vorsicht Nachbar (Thriller in voller Länge auf Deutsch anschauen, ganzer Film Deutsch)

    Barracuda – Vorsicht Nachbar (Thriller in voller Länge auf Deutsch anschauen, ganzer Film Deutsch)

    ► Filme auf Deutsch anschauen in voller Länge – jetzt abonnieren: http://bit.ly/NetzkinoAbo ► Dir gefällt Netzkino? Dann lass uns ein Like da: http://bit.ly/NetzkinoFacebook ► Packender Psycho-Thriller mit Frankreichs Charakter Star Jean Rochefort (Ridicule – Von der Lächerlichkeit des Scheins) aus dem Jahr 1997. ………………………………………………………… BARRACUDA – VORSICHT NACHBAR (1997) Originaltitel: Barracuda Mit: Jean Rochefort, Guillaume … Weiterlesen …

    Weiterlesen

  • Nothin‘ On You – B.O.B ft. Bruno Mars lyrics

    Nothin‘ On You – B.O.B ft. Bruno Mars lyrics

    source Klicke auf die Sterne, um diesen Beitrag zu bewerten! [Total: 0 Average: 0]

    Weiterlesen

  • alice russell – let us be loving (one shot not)

    alice russell – let us be loving (one shot not)

    Alice Russel chez Manu katché dans One Shot Not sur arte, février 2010 (archive perso) Si Alice débarque près de chez vous en concert, allez-y ! J’ai énormément apprécié sa presta lors de son passage dans ma ville (au Fuzzyon, petite salle assez intimiste), et puis pour les amateurs de House Music (la vraie), elle … Weiterlesen …

    Weiterlesen